20121219-drakensberg-0309.jpg
2013-08-28_043.jpg
20121216-spl-0302.jpg
20110626spl-zelter20.jpg

Kurzbiografie des Chors

1994 aus dem Chor ehemaliger Grundschüler hervorgegangen. Danach konsequente Aufbauarbeit. Bald ein gefragtes und weitgereistes Chorensemble: Mitwirkung bei der Produktion der Oper “Carmen” (1997), Teilnahme beim Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg (1998), erfolgreiche Teilnahme beim Harmoniefestival (1999). Im Jahr 2002 erhielten die "Südpfalzlerchen" beim Internationalen Musikfestival der Jugend in Belgien einen 1. Preis cum laude, die höchste Auszeichnung. Zum 10. Geburtstag des Chors im Jahre 2004 wurde das 1. Deutsche Jugend Musical Festival auf den Weg gebracht, das Anlass gab, sich mit dem Musical „The Groupies“ erstmals auf die Musikbühne zu begeben. Die nachfolgenden Musicalproduktionen „Tuishi pamoja“ (2006), „Carinella“ (2008), „Plutos“ (2010) und "HONK!" (2012) wurden mit großer Professionalität und entsprechendem Publikumserfolg realisiert. Die Südpfalzlerchen reisten zu Chorbegegnungen, Konzerten und Workshops nach Österreich, Ungarn, Belgien, England, in die USA und nach Südafrika. Im Jahr 2010 erreichten die Südpfalzlerchen beim Concorso Corale Internazionale in Riva del Garda/Italien ein Golddiplom und beim 8. Deutschen Chorwettbewerbs in Dortmund wurden sie Kategoriesieger; ebenso beim Offenen Chorwettbewerb des CVdP in Kaiserslautern. Damit waren die Südpfalzlerchen im Jahre 2010 der erfolgreichste Kinder- und Jugendchor Deutschlands. Vom Wettbewerb im Rahmen des Deutschen Chorfestes in Frankfurt 2012 kehrten sie als zweifacher Preisträger zurück. Im Jahre 2014, anlässlich des 20. Geburtstages, wurden mit drei Konzerten, darunter die Aufführung von Joseph Haydns Theresienmesse und Te Deum, musikalische Glanz- und Höhepunkte in der Geschichte des Chors gesetzt.  Im Jahr 2015 übergab Gründungschorleiter Dr. Klaus Eichenlaub die Leitung des Chors an Eva-Maria Ruppert. 2016 erreichten die "Südpfalzlerchen" den dritten Platz im Jugendchorwettberb höchster Leistungsstufe des Deutschen Chorfestes in Stuttgart.
Die Südpfalzlerchen reisten zu Konzerten, Chorbegegnungen und Workshops nach Österreich, Ungarn, Italien, England, Belgien, in die USA und nach Südafrika. Sowohl im Rundfunk als auch im Fernsehen sind die Südpfalzlerchen regelmäßig zu erleben.

Die „Südpfalzlerchen“ über sich 

Im Kinder- und Jugendchor Herxheim "Südpfalzlerchen" singen derzeit 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 19 Jahren. Wie in allen musischen und kulturellen Einrichtungen sind die Mädchen zwar in der Überzahl. Doch nur wenige Kinderchöre haben soviel Jungen in den Reihen, wie die Südpfalzlerchen. Die drei Jungen in den Reihen der "Südpfalzlerchen" verstehen sich ausgezeichnet mit den Mädchen.

Sich einander gut verstehen, verständnisvoll und rücksichtsvoll miteinander umgehen, eine fröhliche Gemeinschaft bilden, Gemeinsamkeit erleben, die über die gemeinsame Chorarbeit hinaus reicht, sind neben dem anspruchsvollen vokalen Musizieren die Fähigkeiten, die von den Mitgliedern erwartet werden.

Zweimal in der Woche wird zwei Stunden lang intensiv geprobt. Vor größeren Konzertreisen und vor wichtigen Auftritten finden an Wochenenden Register- und Tuttiproben statt. Einmal pro Jahr gehen die „Südpfalzlerchen“ miteinander für eine Woche in Ferien. Dreimal im Jahr ziehen sich die "Südpfalzlerchen" in eine Jugendherberge zur Probenarbeit zurück. Jedes zweite Jahr unternimmt der Chor eine Reise ins Ausland. Ab dem zweiten Mitgliedsjahr arbeiten die "Südpfalzlerchen" in Kleingruppen mit den Stimmbildnerinnen Bettina Baumann und Maren Beiner.

Chorleiterin Eva-Maria Ruppert ist wichtig, die Mädchen und Jungen für das Singen zu begeistern und durch das ganze Spektrum der Chorkompositionen zu führen; dazu gehören Werke von der Renaissance bis zur Modernen, interessante Volksliedsätze und schwungvolle Musicalmelodien.

Facebook
Youtube
Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction